Mittwoch, 17. August 2011

Zitronen-Cupcakes

Ich wollte mich unbedingt schon mal an Cupcakes probieren und hab den Geburtstag gleich als Anlass genommen. Entschieden habe ich mich für Zitronen-Cupcakes mit Frischkäsehaube. Dekoriert habe ich sie mit Geleefrüchten und Schoko-Ornamenten, welche ich schon am Vortag gespritzt habe.


Zitronen-Muffins:
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Zitrone (Schale, Saft)
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Buttermilch (zb. Zitronengeschmack)
Mehl mit dem Backpulver und Zucker mischen. Butter in einem Topf schmelzen und unterrühren. Danach die Eier, die Zitronenschalen, den Saft der ausgepressten Zitrone, das Mark der Vanilleschote und die Buttermilch hinzufügen. Teig in die Förmchen füllen und bei 180° C ca. 20 min backen. Bei mir waren es 17 Muffins, kommt dann auf die Muffinförmchen an.

Mascarpone-Frischkäse-Creme:
  •  200 g Mascarpone
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Puderzucker (gesiebt)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Alle Zutaten gut mischen, in einen Spritzbeutel und damit die Muffins verzieren. Es sieht wirklich leichter aus als es ist, aber Übung macht ja den Meister :).

 



Keine Kommentare:

Kommentar posten