Dienstag, 13. September 2011

Apfelstrudel

Ich liebe den Duft von frisch gebackenem Apfelstrudel und am besten warm mit ein wenig geschlagener Sahne dazu.

 
Apfelstrudel:
  • 2-3 süße Äpfel
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Kardamon
  • 1 EL Rosinen
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 TL Honig
  • Strudelteig
  • Mandelsplitter
  • geschmolzene Butter
Ofen vorheizen. Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit den Gewürzen, Semmelnbröseln, Honig und Rosinen mischen. Den Strudelteig ausrollen (ich habe ihn noch mit Mandelmuss eingestrichen). Die Apfelmischung darauf verteilen und die Seiten mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Strudel zusammenrollen und oben mit Butter bestreichen. Danach die Mandelsplitter darauf verteilen und ca. 30 Minuten im Ofen backen. Zum heißen Apfelstrudel geschlagene Sahne mit etwas Zimt servieren.







Kommentare: