Dienstag, 17. Juli 2012

Quinoa-Hirse-Salat mit Hummus

Gestern war es zur Abwechslung etwas sonnig und nicht immer trüb und regnerisch. Passend für einen schnellen und leichten Salat zum Abendessen, den man gemütlich auf der Terrasse genießen kann.




Zutaten:
  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 Tasse Hirse
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • Gemüse nach Wahl z.B.: Gurke, Tomate, Mais, Paprika,..
  • Rucola
  • 2 EL Hummus
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

Quinoa und Hirse in einem Sieb gut waschen. Im Topf kurz anrösten und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Kurz aufkochen lassen und dann ca. 15 Min leicht köcheln bzw. quellen lassen. In der Zwischenzeit kann man schon das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel Hummus mit Olivenöl, Salz und Pfeffer gut vermischen. Wenn das Getreide fertig ist mit dem Gemüse und dem Salat vermengen. Dressing dazugeben und gut mischen.  

Fetakäse schmeckt bestimmt auch sehr gut dazu. Leider hatte ich keinen mehr zuhause.


Keine Kommentare:

Kommentar posten