Montag, 26. November 2012

Kürbis-Schafskäse-Strudel

Noch schnell ein Kürbisrezept, bevor die Saison endet. Der Strudel ist schnell und einfach gemacht, ideal also auch zum Abendessen, wenn man keine große Lust auf kochen hat. 

Zutaten für 1 Strudel:
  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 kleiner Hokkaido
  • 100 g Schafskäse
  • 2 Tl Pesto
  • etw. Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Schnittlauch
  • 1 Ei zum Bestreichen
 Kürbis entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen und rösten. Danach mit Weißwein ablöschen, würzen und ca. 10 Min dünsten. Den Blätterteig ausrollen und mit Pesto bestreichen. Danach den Kürbis verteilen und den Schafskäse darüber bröckeln. Ränder mit einem verquirtlen Ei bestreichen, Seiten zuklappen und Strudel nochmal mit Ei bestreichen, dass die Ränder gut halten. Im vorgeheizten Rohr bei ca. 180° C goldgeld backen. Gut passt dazu ein Dip aus Sauerrahm oder Joghurt.


Kommentare: