Montag, 19. März 2012

Ruck Zuck Apfelmus ... wozu fertigen kaufen?

Leckerer warmer Apfelmus zu Milchreis, Waffeln oder im Müsli am Morgen. Selbstgemacht geht es auch noch so einfach und schnell. Wozu sollte man dann noch Fertigen im Geschäft kaufen, wo viel Zucker und Konservierungsmittel zugesetzt sind. Selbstgemacht ist doch einfach am besten.



Man braucht:
  • reife, süße Äpfel
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 3-4 Gewürznelken
  • Wasser
Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einem Kochtopf mit etwas Wasser und den Gewürzen für 10-15 Minuten kochen. Gewürze entfernen. Mit dem Stabmixer alles pürieren. In ein Einmachglas einfüllen und fertig !! Die Feinschmecker können das Ganze nochmal durch ein Sieb passieren, dann wird das Apfelmus besonders fein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten