Donnerstag, 27. Juni 2013

Schwarzwälder Kirsch-Roulade

Bei uns gibt es genau einmal im Jahr eine Schwarzwälder-Kirschtorte - immer zum Geburtstag meines Mannes. Dieses Jahr war leider nicht genug Zeit zum Backen, deswegen wurde sein Lieblingskuchen in eine Schwarzwälder-Kirsch-Roulade umgewandelt. Sie ist zwar nicht so mächtig, trotzdem sehr sehr lecker!


Schwarzwälder-Kirschroulade:

Zutaten Roulade:
  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 g glattes Mehl
  • Prise Salz
  • Abrieb einer 1/2 Zitrone
Zutaten Creme und Deko:
  • 250 g Topfen
  • 4 EL Staubzucker
  • 150 ml Sahne + etw. Sahnesteif
  • 200 g Sauerkirschen 
  • frische Kirschen am Stiel 
  • Zartbitterschokolade

Roulade wie hier backen. Diesmal wird die Roulade aber nicht gleich mit Marmelade eingeschmiert sondern noch im warmen Zustand zusammengerollt. Halbe Stunde auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Sahne mit etw. Sahnesteif fest schlagen. Den Topfen mit dem Staubzucker cremig verrühren. Danach die Sahne vorsichtig unterheben und die Sauerkirschen dazu geben. 
Jetzt die ausgekühlte Roulade aus dem Küchentuch ausrollen und mit der Creme füllen und wieder vorsichtig einrollen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und über die Rouladen verteielen. Einzelne Kirschen in die Schokolade tunken und auf der Roulade platzieren. Alles für ein paar Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen, damit die Creme fester wird. 


Kommentare:

  1. für eine schwarzwälder kirschrolle müsste der teig aber dunkel sein, also mit kakao. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wollen ja mal nicht so streng sein ;) aber ich habe tatsächlich den Kakao im Bisquitteig vergessen und erst im nachhinein gemerkt *g*

      Löschen
  2. Wow! Auch wenn ich kein so großer Fan von Schwarzwälder Kirschtorte bin, die Roulade schaut einfach gigantisch aus!

    Alles Liebe
    LaGusterina

    AntwortenLöschen
  3. woah! die sieht genial lecker aus!
    tolle idee übrigens auch die kirschen mit stiel oben drauf zu "kleben".
    macht optisch auf jeden fall richtig was her!

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  4. Ach du meine Güte- Sowas kannst du mir am frühen morgen antun???? Du bist gemein :-)
    Liebe Grüße von deiner neuen Followerin
    Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Freut mich, dass du jetzt mitliest :)
      lg Isabell

      Löschen