Montag, 10. Juni 2013

Heidelbeer-Cupcakes mit Frischkäse Frosting

Letzte Woche stand das Kindergarten-Sommerfest an und es wurden um Kuchenspenden gebeten. Ich finde Muffins für solche Anlässe immer recht praktisch, da sie handlich und klein für Kinderhände sind. Und man braucht nicht unbedingt Teller und Gabel, sondern kann genüßlich so reinbeißen ;)

Ich hab mich dann für Heidelbeer Cupcakes und Zitronen-Himbeer Muffins entschieden. Fruchtige Sorten kommen immer gut an und die Cupcakes waren auch rasch vergriffen :) Außerdem sind Heidelbeer Muffins sowieso meine allerliebste Sorte!




Zutaten für 12 Stück:
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 125g Heidelbeeren

für das Frosting:
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g weiche Butter
  • 50 ml Sahne
  • 1 Tl Vanilleextrakt
  • 80 Puderzucker

Für die Cupcakes Butter schmelzen und mit dem Zucker gut vermixen. Danach die Milch und Eier dazu rühren. Mehl mit dem Backpulver und Salz mischen und mit den feuchten Zutaten vermengen. Am Schluss die Heidelbeeren unterheben.

In kleine Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180° C ca. 20-25 Minuten backen.

Für das Frosting die weiche Butter in der Küchenmaschine cremig schlagen. Den Puderzucker darübersieben und mixen. Danach das Vanilleextrakt und den Frischkäse dazugeben und zu einer cremigen Masse rühren. Die Sahne vorher mit etwas Sahnesteif schlagen (nicht ganz fest) und in die Küchenmaschine geben und ca. 5 Minuten weiter rühren lassen. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und für 10 Minuten in den Kühlschrank geben. Danach auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.





Ich habe die Cupcakes dann mit etwas Glitzerdeko verziert und jedem ein kleines Fähnchen verpasst. Die Kinder waren begeistert ;)



Kommentare:

  1. Oooh die sehen ja toll aus! Da haben sich die Kinder (und Eltern ;) sicherlich sehr gefreut!

    Einen schönen Blog hast du hier. Darf ich fragen wie viele Leser du hast? :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) ja die waren ratzeputz aufgegessen!
      Hab dir eine Nachricht geschrieben!
      lg Isabell

      Löschen
  2. die sehen köstlich aus. da wäre ich auch begeistert von. kann also die kleinen vollkommen verstehen

    AntwortenLöschen