Dienstag, 18. Oktober 2011

Zimtreis mit Datteln und Mandarinen

Ich bin ein absoluter Zimt-Fan und könnte am liebsten überall Zimt reinstreuen. Für diesen fruchtigen Reis braucht ihr:
  • 1 Tasse Basmatireis
  • 2 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse O-Saft
  • 1 Mandarine
  • Datteln
  • Nüsse nach Wahl
  • 1 TL Zimt
  • Gewürznelke
  • Honig
Das Wasser mit dem Zimt verrühren und die Gewürznelke reinlegen. Den Reis darin halb gar kochen. Danach die Mandarine in kleine Stücke schneiden und zum Reis hinzufügen. Mit dem O-Saft aufgießen und weiter köcheln bis der Reis gar ist. Die Datteln in der Zwischenzeit entkernen und klein schneiden. Datteln und Nüsse unter den fertigen Reis heben und nach belieben mit Honig nach süßen.

Eine gute Alternative zum Milchreis, wenn man den Reis mal süß mag. Wer keine Datteln mag oder hat, kann zB.: Rosinen untermischen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten